Die Zuivelarij wurde 2014 gegründet. Ursprünglich war die Absicht, kleinräumige, als Hobby, Milchbauern aus der Nachbarschaft zu machen. Das erste Produkt, Berloumi, wurde schnell von den berühmteren Käse- und Lebensmittelgeschäften und dann von den belgischen Großhändlern abgeholt. Wir haben auch viel Presseinteresse bekommen.

2016 wurde die Zuivelarij BVBA gegründet. Wir haben in eine Produktionslinie investiert, um Berloumi einfacher, ökologischer und besser zu produzieren. Gleichzeitig bleiben wir die ursprüngliche Idee, verschiedene Milchprodukte von verschiedenen Landwirten treu zu produzieren. Inzwischen gibt es auch Vivie, Ricotta von Berloumi, Berloumibio und labneh. Jedes Mal mit Milch von anderen Landwirten. Wir spezialisieren uns auf langfristige, weltliche Milchprodukte, die vorzugsweise starke kulinarische Anwendungen haben.

Berloumi ist inzwischen in einem 500-fachen Lebensmittelgeschäft in ganz Belgien und bei den Einzelhändlern Okay, Spar, colruyt und Delhaizegefunden. Labneh wird von Delhaize und Fachgeschäften vertrieben.

In der Molkerei arbeiten wir immer noch klein und handwerklich, mit lokalen und oft Bio-Produkten.

Aber wir sind auch fasziniert von Innovation, Lebensmittelsicherheit und Kreativität. Das ist der Grund, warum wir weiter wachsen wollen.

In den kommenden Jahren wollen wir in neue Technologien und Geräte investieren, neue Produkte entwickeln und weitere ökologische Investitionen tätigen.

Denn in Entwicklung und Fortschritt liegt das wahre Handwerk.

2019 wurde die Zuivelarij ostflämisch ER des Jahres. Wir haben nicht national, aber wir immer noch liebt dieses schöne Video.

Lesen & folgen Sie unserem Blog für weitere Fakten aus dem Zuivelarij.

%d Bloggern gefällt das: